ATEN KE9950ATC BUNDLE 4K DisplayPort Single Display KVM over IP Extender

6.439,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit Auf Anfrage Werktage

Menge
  • 100-60666X
  • Aten
  • KE9950ATC
  • 4710469341809
Das ATEN KE9950 Lösungspaket für die Flugsicherung besteht aus zwei leistungsstarken IP-basierten... mehr
Produktinformationen "ATEN KE9950ATC BUNDLE 4K DisplayPort Single Display KVM over IP Extender"
Das ATEN KE9950 Lösungspaket für die Flugsicherung besteht aus zwei leistungsstarken IP-basierten Sendern (KE9950T) die zwei PCs/Server und einen IP-basierten Empfänger (KE9950R) verbinden und Konsolenzugriff von einem separaten Standort bieten. Die Lösung ermöglicht eine mühelose IP-Erweiterung, die die Entfernungsbeschränkungen des Kontrollraummanagements beseitigt und eine schnellere Reaktion auf unternehmenskritische Notfälle in Rechenzentren ermöglicht. Dank der Primär-Sekundär-Architektur des KE9950 Lösungspakets für die Flugsicherung können ein primärer und ein sekundärer Computer angeschlossen werden, die einen sofortigen System-Failover per Hotkey-Switching ermöglichen ohne Arbeitplätze umstellen zu müssen. Die Bereitstellung des ATEN KE9950 Lösungspakets für die Flugsicherung bietet Remote-Zugriff auf ein Computersystem von einer USB-Konsole (USB-Tastatur/Maus und DisplayPort-Monitor) über das Intranet, wobei der Computer sich in einer sicheren und temperierten Umgebung befinden kann, die auch vom Benutzerarbeitsplatz isoliert ist.

KE9950T/KE9950R verfügt an beiden Enden über einen DisplayPort-Bildschirm mit Videoauflösungen bis zu 3840 x 2160 @ 30Hz (4:4:4) sowie fehler- und verlustfreie Videokompressionsqualität mit extrem geringer Verzögerung. Sowohl der KE9950T als auch der KE9950R unterstützen Verbindungen über einen RJ-45-Port oder einen SFP-Slot. Der Sender KE9950T und der Empfänger KE9950R als IP-basierter Extender können entweder direkt miteinander verbunden werden oder über ein Hochgeschwindigkeitsnetzwerk oder ein kupfer- oder glasfaserbasiertes LAN, und gewährleisten so Remote-Zugriff auf Server rund um die Uhr. Für den Anschluss über den SFP-Slot unterstützt der Extender 1Gbps SFP-Glasfasermodul-Erweiterungen, womit bei Verbindungen über ein Glasfasernetzwerk die Übertragungsdistanz auf bis zu 10 km verlängert werden kann.

Zu weiteren wesentlichen Highlights des KE9950 Lösungspakets für die Flugsicherung zählt der dedizierte LAN-Port für KE-Direktverbindungen, die vom Unternehmensnetzwerk isoliert werden können; außerdem bietet es sichere Datenübertragung – AES 128-Bit-Verschlüsselung sichert alle Daten vor der Übertragung über ein Netzwerk und entschlüsselt die Daten auf dem Empfänger. Die Lösung verwendet das branchenübliche Transport Layer Security (TLS)-Protokoll. Darüber hinaus verfügt das KE9950 Lösungspaket für die Flugsicherung zwecks Redundanz über zwei Netzteile. Das erübrigt den Netzadapter und reduziert die Kosten der Leistungskonfiguration. Die LAN- und Stromredundanz unterstützt Duale Power- und Netzwerkverbindungen für die Systemausfallsicherung und gewährleistet eine stabile Systembetriebszeit.

Insbesondere unterstützt das ATEN KE9950 Lösungspaket für die Flugsicherung die außergewöhnlichen 2K x 2K Bildschirmauflösungen speziell für die Radarüberwachung in der Anflugkontrolle und der Bezirkskontrollstelle in Flugsicherungs-Szenarien. Dies ermöglicht anpassbare Hotkey-Einstellungen zum sofortigen Netzwerkport-Switching ohne CCKM – KVM-over-IP-Matrixmanager innerhalb des Netzwerks mit 2x Tx und 1x Rx. Aufgrund all dieser Merkmale ist das KE9950 Lösungspaket für die Flugsicherung perfekt für die Flugsicherungsbranche geeignet.

*Das SFP-Modul (2A-136G / 2A-137G) wird separat verkauft. Wenden Sie sich für Produktinformationen an Ihren ATEN-Händler.

Exklusive Funktionen für die ATC-Industrie
  • Unterstützt 2K x 2K Videoauflösung (2048 x 2048 bei 60 Hz)
  • Warnung bei fehlender Verbindung – Popup-Warnmeldung und Alarmpiepton benachrichtigen Benutzer über den Unterbrechungsstatus
  • Unterstützt Strom-/Netzwerk-Failover – Zwei DC-Buchsen für Stromredundanz und 1 RJ-45- und 2 SFP-Glasfaseranschlüsse für Netzwerk-Failover, um eine ständige Verfügbarkeit für geschäftskritische Anwendungen zu gewährleisten
Erweiterte Funktionen
  • Rx-Zugriffskontrolle – Benutzer an der lokalen Tx-Konsole können den Rx-Zugriff durch einfaches Drücken einer Steuertaste aktivieren/deaktivieren (Die KVM over IP-Zugriffskontroll-Box (2XRT-0015G) ist separat erhältlich. Wenden Sie sich für Produktinformationen an Ihren ATEN-Händler.)
Hardware
  • Unterstützt DisplayPort-Videoauflösungen bis 3840 x 2160 @ 30Hz (4:4:4); 24 Bit Farbtiefe
  • Unterstützt digitale Videoausgabe
  • DP 1.2- und HDCP 1.3-konform
  • Unterstützt Stereolautsprecher und Stereomikrofon
  • Unterstützung für Hochgeschwindigkeits-USB-Speicherübertragung
  • Auto-MDIX – Erkennt automatisch den Kabeltyp
  • Eingebauter 8 KV/15 KV ESD-Schutz und 2 KV Überspannungsschutz
  • Lüfterloses Design für leisen und energieeffizienten Betrieb
  • Unterstützt Verbindung über Gigabit-Ethernet-Port (RJ-45) oder SFP-Port für Failover
  • Unterstützt 1-Gbps SFP-Glasfasermodul*-Erweiterungen bis zu 10 km
  • Stromredundanz – 2 DC-Buchsen für Stromredundanz
  • Rackmontierbar – Montageoptionen: 2X-021G Zweifach-Rackmontagesatz / 2X-031G Einzel-Rackmontagesatz
  • Netzteil in Industriequalität enthalten – unterstützt eine Betriebstemperatur von 0 °C bis 50 °C, um Haltbarkeit und Anpassungsfähigkeit unter rauen Umgebungsbedingungen zu gewährleisten
Management
  • Zwei-Konsolenbetrieb – Steuert das System des Benutzers sowohl von der Tastatur-, Monitor- und Mauskonsole des Senders als auch von der des Empfängers.
  • Lokale Konsole für Notbetrieb
  • OSD (On Screen Display) auf dem Empfänger konfiguriert sowohl Tx- als auch Rx-Geräte
  • EDID Expert™ – Wählt die optimalen EDID-Einstellungen zur Vermeidung von Problemen mit der Videokompatibilität bei unterschiedlichen Monitoren
  • Videokompressionsstufe – Ermöglicht, die Videoqualität zur Anpassung die Netzwerkbandbreite zu erhöhen bzw. zu herabzusetzen
  • CLI – Administratoren können alle KE-Geräte mittels Befehlen über RS-232 oder Telnet steuern
  • Serielle RS-232-Anschlüsse – Dienen zum Anschluss an ein serielles Terminal für TextMenu, CLI oder serielle Geräte wie Touchscreens oder Barcodeleser
Sicherheit
  • Dedizierter LAN-Port für KE-Direktverbindungen – kann vom Firmennetzwerk isoliert werden
  • Sichere Datenübertragung – AES-128-Bit-Verschlüsselung zur Sicherung aller Daten vor der Übertragung über ein Netzwerk und Entschlüsselung der Daten beim Empfänger
  • Unterstützt das Industriestandard-Transport Layer Security (TLS)-Protokoll
Virtuelle Medien
  • Der Modus für virtuelle Medien verbessert die Datenübertragungsleistung, ideal für Dateiübertragungen, Betriebssystem-Patching, Softwareinstallationen und Diagnosetests
  • Unterstützt USB 2.0 DVD / CD-Laufwerke, USB-Massenspeichergeräte, PC-Festplatten und ISO-Images
  • Unterstützt Smart Card/CAC-Leser
Lieferumfang
  • 2x KE9950T DVI-D KVM-over-IP-Sender
  • 1x KE9950R - KVM-over-IP-Empfänger
  • 2x DisplayPort-Kabel
  • 2x USB KVM-Kabel
  • 3x Netzadapter
  • 3x Netzkabel
  • 2x Montagesatz
  • 3x Gebrauchsanweisung
Weiterführende Links zu "ATEN KE9950ATC BUNDLE 4K DisplayPort Single Display KVM over IP Extender"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ATEN KE9950ATC BUNDLE 4K DisplayPort Single Display KVM over IP Extender"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen